#162 Twitch, Hyperlapse, VR Brillen, Twitter, iPad 12,9

flattr this!


[paypal-donation]

Amazon kauft die Live-Video-Plattform Twitch. In Bayern würde man sagen: Eigentlich eine “gmate Wiesn” für Google. Denn das war, was gerüchteweise durchgedrungen. Google sei sich so gut wie einig, die populäre Gamer-Plattform zu übernehmen. Offenbar in letzter Minute hat man es sich bei Twitch anders überlegt. Amazon hat den Zuschlag bekommen.

Die Instagram Macher überraschen mit einer auf den ersten (und vermutlich auch auf den zweiten Blick) sehr gelungenen neuen Video-App: Hyperlapse bügelt wackelige Aufnahmen mit dem iPhone aus und macht Video, die mit dem Smart Phone aufgenommen wurden, schöner. Und zwar richtig schön.

VR Brillen erfreuen sich zunehmender Popularität. Unser Gast – der Games-Journalist Christian Schiffer – erzählt von dem smoothen Siegeszug der VR-Brille.

Twitter verägert. Das Unternehmen blendet jetzt auch Tweets von Nutzern ein, denen man gar nicht folgt. Beginnt hier die schleichende Facebook-Isierung von Twitter?

Apple bringt im ersten Quartal 2015 angeblich ein neues, mega großes iPad. Durchmesser: 12,9 Inches. Mal sehen, ob es stimmt. Die Quelle lautet Bloomberg. Und der Wirtschaftsdienst gehört eher zu den zuverlässigeren.

Gast ist Christian Schiffer. Journalist und Kollege beim Bayerischen Rundfunk. Und dort häufig im Bayern2 Zündfunk zu hören.  Und er macht ein seh geiles “alternatives” Gaming-Mag, das man am Kiosk kaufen kann: WASD ist cool und schön und lesenswert.

Show Notes:

Introducing Hyperlapse from Instagram from Instagram on Vimeo.

 
Geek-Week im praktischen, kostenlosen Abo:

lawo.com

#160 Breitbandausbau, Twitter, Marissa Mayer, Best Buy, Wetter Apps

flattr this!


[paypal-donation]

Breitbandausbau: In Deutschland soll der Ausbau des Breitbandnetzes vorangetrieben werden. Dazu hat sich die Bundesnetzagentur ein neues Verfahren ausgedacht. Innerhalb eines Jahres könnten dann Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit und 40 Mbit im Upload möglich sein.

Twitter hat uns diese Woche überrascht. Der Aktienkurs schnellte zeitweise um bis zu 35 Prozent in die Höhe. Grund sind sehr gute Quartalszahlen. Vor allem die Zahl neuer Nutzer ging um sechs Prozent nach oben.

Marissa Mayer ist die Vorzeigefrau des Silicon Valley. Sie ist klug und schön. Sie war eine der ersten Google Mitarbeiterinnen und verlieh dem Unternehmen über viele Jahre ihr Gesicht. Und nachdem es bei Google für sie offenbar nicht weiterging, zog sie einen Schlußstrich wurde zur Überraschung vieler die Chefin von Yahoo. Das war vor fast genau zwei Jahren ein ziemlich großer Coup.

Best Buy: Tablets verkaufen sich längst nicht mehr so gut, wie noch vor einigen Monaten, sagt der Chef der US-Elektronik Handelskette Best Buy Hubert Joly. Stattdessen erfreueen sich vor allem Notebooks einer Renaissance. Best Buy ist so etwas wie die Media- und Saturn Märkte hier in Mitteleuropa.

Wetter-Apps: Jeder braucht, jeder hat sie installiert. Manchmal sehen sie gut aus und liefern auch korrekte Daten. Manchmal sind sie ein großes Ärgernis.
Hier gibt es den Geek-Week-Podcast im praktischen und kostenlosen Abo:

Best Android Apps:

1Weather

WeatherPro

Yahoo Wetter App

Best iOS Apps:

WeatherPro

Wetter+

Clear Day

WeatherCube

Geek-Week im praktischen, kostenlosen Abo:

lawo.com

#129 – Twitter Quartalszahlen, Deutsche Telekom & Spotify, Apple Event am 22. Oktober

flattr this!

Twitter will in den nächsten Monaten an die Börse. Die jetzt vorgestellten Quartalszahlen sind aber alles andere als berauschend. Das Unternehmen fährt dicke Verluste ein.

Die Deutsche Telekom interessiert sich angeblich für einen Einstieg beim schwedischen Musikstreamingdienst Spotify. Das Bonner Unternehmen bestätigt zwar nichts, das Manager Magazin ist sich da aber recht sicher. In den vergangenen Monaten habe es immer wieder Kontakte zwischen dem scheidenden CEO Obermann und den beiden Spotify-Gründern gegegeben.

Apple wird nächsten Dienstag aller Voraussicht nach neue Tablets vorstellen. Aber was brodelt da noch in der Gerüchteküche? Ein 4K Apple TV etwa? Neue PC Hardware?

PS: Ab 27. Oktober sind wir in Berlin bei der TechCrunch Disrupt. Wenn Ihr Lust auf ein Hörer-Treffen in Berlin habt, freuen wir uns über Eure Anmeldungen.

[paypal-donation]

#122 – Twitter, Barra, SEA, IFA

flattr this!

Twitter will sich offenbar für seinen Börengang, der vermutlich im nächsten Jahr kommt, schöner machen. Das Unternehmen führt eine neue Konversationsansicht ein. Sie soll es vor allem neuen Benutzern leichter machen, sich auf der “schnellen” Timeline von Twitter besser zurecht zu finden.

Google muss einen schweren personellen Verlust verkraften. Hugo Barra, VP Produkt-Marketing von Android, verlässt den Mega-Konzern. Das pikante an der Geschichte: Google Gründer Sergei Brin soll ihm die Frau ausgespannt haben.

Der Krieg in Syrien schwappt zunehmend ins Netz. Die selbsternannte “Syrian Electronic Army” hat die Internetseiten von New York Times und Twitter kurzzeitig außer Gefecht gesetzt.

Die IFA steht kurz bevor. Samsung wird einige neue Geräte vorstellen. Unter anderem wohl auch seine neue “Smart Watch” fürs Handgelenk. Aber auch die neuen 4K Fernseher machen von sich reden.

Show Notes:
Hintergrundbericht über die SEA
Geek-Week LIVE hören

[paypal-donation]

#119 – Jeff Bezos, Amazon, Twitter, Chrome, Mixbit

flattr this!

Jeff Bezos: Ein Milliardär, der von Tot-Holz-Zeitungen wenig hält und sie nach eigenem Bekunden auch gar nicht liest, kauft sich so eine. Nicht irgendeine. Für Amazon-Boss Jeff Bezos muss es schon die Washington Post sein. Was besseres hätte der Traditionszeitung aus Washington vermutlich nicht passieren können.

Amazon schlampert offenbar bei den Passwörtern seiner Benutzer. Wer angeblich mehr als acht Zeichen für sein Passwort verwendet, kann die restlichen Zeichnen wohl vergessen – nur die ersten acht zählen. Kritik gibt es auch am Chrome Browser von Google. Lob erntet hingegen Twitter. Warum das so ist? –> Hört in unseren Podcast.

MixBit: Die YouTube Gründer haben einen neuen Dienst gestartet, der ein bißchen mehr sein will als Vine. Wie sich MixBit entwickeln wird, bleibt die spannende Frage.

Show Notes:

It’s the customer, stupid! – Brillanter Beitrag von Richard Gutjahr bei Spiegel Online
Open Letter to Jeff Bezos – Kara Swisher von AllThingsD

[paypal-donation]