#181 Meerkat, GigaOm, USB C, Google VPN, Einstieg in die Programmierung

Flattr this!


Meerkat: Eine Live Video Streaming App sorgt seit zwei Wochen für großes Aufsehen. Es ist die derzeit gefragteste App. Wer ein iPhone hat kann mit einem Klick an seine Twitter-Follower einen Live Video Stream senden. Die App sollen binnen weniger Tage 120tausend Nutzer gewonnen haben. Jetzt hat Twitter den Zugriff der App auf seine eigene API in Teilen gesperrt. Es wird vermutet, dass das soziale Netzwerk selbst diese Funktionalität bedienen möchte.

GigaOm: Der News-Website ist Geschichte. Gigaom ist pleite. GigaOm gehört neben TechCrunch und The Verge sicherlich zu den ganz großen, wenn es um die Berichterstattung aus dem Silicon Valley ging.

USB C: Das soll zum neuen Standard für Notebooks, Tablets und Smart Phones werden. Man höre und staune: Sogar Apple ist mit dabei. Können wir uns also auf das Ende des Kabelwirrwas freuen?

VPN: Google arbeitet angeblich an einem eigenen VPN-Netz, das im Android-Betriebssystem zum Einsatz kommen könnte. Und zwar immer dann, wenn man sich mit seinem Telefon oder Tablet in einem ungesicherten, weil freien Wifi-Netz aufhält.

Devlopment: Immer wieder haben wir in den vergangenen Wochen über das “Handwerk” des Programmierens gesprochen. Wir wollen einen ersten Schritt wagen: Mustafa gibt Tipps für erste Einstiegsmöglichkeiten.

 

lawo.comluci.eu

#179 Rückschau: MWC, Vorschau: Apple Uhr, Valve VR Head Set, Vivaldi Browser

Flattr this!


MWC Rückschau: In Barcelona ist der Mobile World Congress zu Ende gegangen. Vor allem Samsung hat mit seinem neuen S6 Smart Phone überrascht. Das Unternehmen hat sich von einigen Features getrennt, die man von den Vorgängermodellen noch kannte. Ob das Abschneiden dieser “alten Zöpfe” wirklich gut war, erfahrt ihr in unserem Podcast.

Apple stellt am Montag Abend in San Francisco seine Smart Watch im Detail vor. Dann werden wir auch erfahrem, was die einzelnen Modelle kosten werden. ACHTUNG: Hierzu werden wir Montag Nacht eine extra Folge veröffentlichen, die sich nur diesem Event widmet. Denkt also bitte daran, am Dienstag Morgen Eure Podcatcher neu zu laden!!!

Valve hat sich mit HTC zusammengestan und stellt uns für die Steam Machine eine VR Brille vor.

Vivaldi: Die ehemaligen Macher des Opera-Browsers haben sich zusammengetan und stellen uns einen Geek-Browser vor: Vivaldi steht aber sofort als Technical Preview zum Download zur Verfügung.

Show Notes:

Valve VR Brille von HTC:

Download-Link zum Vivaldi Browser
https://www.vivaldi.com/#Download

lawo.comluci.eu

#178 Annik Rubens, Pebble, Google Firmenzentrale, MWC Barcelona, DropCam

Flattr this!

Annik Rubens: Dicker fetter Dank an Larissa Vassilian: Sie hat unseren neuen Geek Week Opener gesprochen. Ihre Podcast-Empfehlungen findet Ihr unter geek-week.de

Pebble Smart Watch: Die kalifornischen Snart Watch Macher von Pebble wollen es nochmals wissen und bringen eine neue Version ihrer Uhr heraus. Wieder haben sie sich für ein Crowd Funding entschieden. Was kann die neue Uhr wirklich, die im Frühsommer für die Crowd Funder auf den Markt kommen soll?

Google gönnt sich ja sonst nichts und modelt angeblich nicht nur seinen Versuch eines sozialen Netzwerkes um, sondern baut sich in Mountain View auch noch eine neue Firmenzentrale. Motto: Transparenz. Wie zu hören ist, soll Google+ angeblich aufgesplittet werden. Mehr erfahrt Ihr im Podcast.

MWC: In Barcelona beginnt diese Woche der Mobile World Congress. Jean Claude gibt uns einen Vorausblick, was wichtig wird und was wir erwarten dürfen.

Dropcam: Mustafa hat sich eine DropCam von Nest gekauft. Sie gibt es bislang nur in den USA. Was sie besser kann als der Rest der Mitbewerber erfahrt Ihr in unserem kleinen Podcast.

Show Notes:

Podcast Empfehlungen von Annik Rubens:
Filmkritiken-Podcast: Mark Kermode
Wissenschaftspodcast WNYC Radiolab
Talk-Podcast SWR1 Leute
Mikrodilettanten

Jean Claude:
Das kleine Abdeckplättchen für Webcams

Mustafa:
Dropcam

lawo.comluci.eu

#177 Lenovo, Sim-Karten-Klau, Google Inbox, Facebook PHP, Apple Auto

Flattr this!

Lenovo: Der chinesische Computerhersteller Lenovo hat richtig Mist gebaut: Seit 2014 liefert er auf seinen Rechner vorinstallierte Software aus, die Computer gefährdet. Dafür muss sich das Unternehmen jetzt heftige aber wohl auch berechtigte Kritik gefallen lassen.

NSA und GCHQ – also Amerikaner und Briten – haben sich in den größten Sim-Karten-Hersteller der Welt eingeloggt und von Millionen Sim-Karten Schlüssel gestohlen. Dadurch ist es für die beiden Dienste noch viel einfacher Unterhaltungen oder Daten abzuschöpfen.

Google vergrößert seine Inbox: In den nächsten Tagen soll der Dienst auch für Apps-Accounts geöffnet werden. Lohnt der Umstieg?

Facebook verbessert PHP und schraubt an seiner Erweiterung Hack Lang. Mustafa erklärt.

Apple schraubt auch: Das Unternehmen will den Einstieg in die Automobil-Branche wagen. Wie kann das gelingen?

Show Notes:
Schlaflos in München Podcast von Annik Rubens

Tool zum Entfernen von Adware:
Adw Cleaner (Dank an Andreas für die Empfehlung)

CC Cleaner (Tool zum Registry von veralteten Einträgen zu befreien und um unnütze Dateien zu löschen)
lawo.com