#178 Annik Rubens, Pebble, Google Firmenzentrale, MWC Barcelona, DropCam

flattr this!

Annik Rubens: Dicker fetter Dank an Larissa Vassilian: Sie hat unseren neuen Geek Week Opener gesprochen. Ihre Podcast-Empfehlungen findet Ihr unter geek-week.de

Pebble Smart Watch: Die kalifornischen Snart Watch Macher von Pebble wollen es nochmals wissen und bringen eine neue Version ihrer Uhr heraus. Wieder haben sie sich für ein Crowd Funding entschieden. Was kann die neue Uhr wirklich, die im Frühsommer für die Crowd Funder auf den Markt kommen soll?

Google gönnt sich ja sonst nichts und modelt angeblich nicht nur seinen Versuch eines sozialen Netzwerkes um, sondern baut sich in Mountain View auch noch eine neue Firmenzentrale. Motto: Transparenz. Wie zu hören ist, soll Google+ angeblich aufgesplittet werden. Mehr erfahrt Ihr im Podcast.

MWC: In Barcelona beginnt diese Woche der Mobile World Congress. Jean Claude gibt uns einen Vorausblick, was wichtig wird und was wir erwarten dürfen.

Dropcam: Mustafa hat sich eine DropCam von Nest gekauft. Sie gibt es bislang nur in den USA. Was sie besser kann als der Rest der Mitbewerber erfahrt Ihr in unserem kleinen Podcast.

Show Notes:

Podcast Empfehlungen von Annik Rubens:
Filmkritiken-Podcast: Mark Kermode
Wissenschaftspodcast WNYC Radiolab
Talk-Podcast SWR1 Leute
Mikrodilettanten

Jean Claude:
Das kleine Abdeckplättchen für Webcams

Mustafa:
Dropcam

lawo.com

#177 Lenovo, Sim-Karten-Klau, Google Inbox, Facebook PHP, Apple Auto

flattr this!

Lenovo: Der chinesische Computerhersteller Lenovo hat richtig Mist gebaut: Seit 2014 liefert er auf seinen Rechner vorinstallierte Software aus, die Computer gefährdet. Dafür muss sich das Unternehmen jetzt heftige aber wohl auch berechtigte Kritik gefallen lassen.

NSA und GCHQ – also Amerikaner und Briten – haben sich in den größten Sim-Karten-Hersteller der Welt eingeloggt und von Millionen Sim-Karten Schlüssel gestohlen. Dadurch ist es für die beiden Dienste noch viel einfacher Unterhaltungen oder Daten abzuschöpfen.

Google vergrößert seine Inbox: In den nächsten Tagen soll der Dienst auch für Apps-Accounts geöffnet werden. Lohnt der Umstieg?

Facebook verbessert PHP und schraubt an seiner Erweiterung Hack Lang. Mustafa erklärt.

Apple schraubt auch: Das Unternehmen will den Einstieg in die Automobil-Branche wagen. Wie kann das gelingen?

Show Notes:
Schlaflos in München Podcast von Annik Rubens

Tool zum Entfernen von Adware:
Adw Cleaner (Dank an Andreas für die Empfehlung)

CC Cleaner (Tool zum Registry von veralteten Einträgen zu befreien und um unnütze Dateien zu löschen)
lawo.com

#176 “Xenon-Gate”, In-App-Käufe, Silicon Valley gegen Obama, The League statt Tinder, Schreibtisch-Gadgets

flattr this!

RaspberryPI 2: Kaum hatten wir die vergangene Folge aufgenommen – unter anderem auch zum RaspberryPI 2, gab es schon ein kleines Skandälchen um die kleine Rechenmaschine: Xenon-Blitze bringen den Mini-Computer ins Stottern.

Apple & Google Play: In-App-Käufe können ziemlich nerven. Apple steuert jetzt gegen und eröffnet in seinem US-Store einen eigenen Bereich.

Obama: Die Chefs vieler Silicon Valley Unternehmen sind längst nicht mehr so gut auf den US-Präsidenten zu sprechen, als noch vor drei oder vier Jahren. Der Grund: Die NSA und Edward Snowden.

Neue Flirt-App: Tinder bekommt Konkurrenz. Sie heißt “The League” und gibt es bislang nur als Beta in San Francisco. Die Warteliste ist lang: mehr als 70.000 wollen rein.

Schreibtisch-Gadgets: Wir sprechen über Zubehör, das den Arbeitsplatz angenehmer und nicht nur schöner macht.
lawo.com

#175 Raspberry Pi2, Swatch, Rocket Internet, Google Glass

flattr this!

Hardware: Der neue Raspberry PI2 Model B ist ein kleine Rechenmaschine. Sie kann eine ganze Menge mehr, und auch die Specs können sie sehen lassen. Nur beim Preis – da scheiden sich die Geister.

Software: Unter der Haube von Google Inbox – einmal entwickelt, zwei mal nativ.

Smart Watches: Die Schweiz gegen Apple oder anders: Swatch will der Apple-Uhr Konkurrenz machen. Jean-Claude über die eidgenössische Alternative.

Start Ups: Rocket Internet hat Hunger und beteiligt sich an Delivery Hero. Das deutsche Unternehmen aus Berlin investiert eine halbe Milliarde.

Software: React Native – Facebook setzt JavaScript für native App-Entwicklung ein.

Innovation: Tot, töter, am tötesten: Was wird aus Google Glass? Wie kann es weitergehen? Google hat viele Fehler bei der Ei9nfürhung der Google Brille gemacht. Vor allem Mit-Gründer Sergey Brin ist hier angeblich verantwortlich zu machen.

Show Notes:
New York Times und Nick Bilton über Google Glass

lawo.com

#174 Apple Q-Zahlen, Hackintosh, Screenhero, Spotify, Outlook App

flattr this!

Apple hat von Oktober bis Ende Dezember 2014 Rekordeinnahmen verbuchen können. Vor allem das iPhone 6 verkauft sich unglaublich gut. Das Ergebnis: ein Nettgewinn von 13 Milliarden Dollar. Apple steht so gut da, wie noch nie. Wie lange geht das noch gut?

Hackintosh: Es ist nicht wirklich “legal”, dennoch gibt es viele Geeks, die sich aus Standard-Hardware einen Hackintosh bauen – einen PC, auf dem man das Apple Betriebssystem installiert. Nicht immer ganz leicht, weil man zum Teil das OS anpassen müssen. Aber wer Bock auf Basteln hat, kann sich austoben.

Screenhero: Slack.com hat das Videochat-Unternehmen Screenhero gekauft. Damit schwingt sich das Start Up zu einem vollwertigen Kommunikations-Tool, das Yammer, Lync und andere weit hinter sich lässt.

Sony stellt seinen Musik-Dienst “Unlimited Music” ein und bietet künftig den Musik-Streaming-Dienst Spotify an.

Microsoft tritt auf den Smart Phones stärker in Erscheinung: Sowohl die Android- als auch die iOS-Fraktion werden mit mit einer neuen App versorgt, mit der sich Outlook-Emails abrufen lassen.

Show Notes:

Hackintosh:
http://www.tonymacx86.com/

Spotify “Philosophie”
Part 1

Spotify Engineering Culture – part 1 from Spotify Training & Development on Vimeo.

Part 2

Spotify Engineering Culture – part 2 from Spotify Training & Development on Vimeo.

lawo.com