Team

FredericLardinois2Frederic Lardinois ist 37 Jahre alt. Er hat in Potsdam Anglistik und Geschichte studiert und ist später in die U.S.A. gezogen, um dort sein Studium fortzuführen.

Er lebt im total verregneten Portland an der amerikanischen Westküste im US-Bundesstaat Oregon und ist trotz des notorisch schlechten Wetters immer noch glücklich.  Gerade arbeitet er an seiner Doktor-Arbeit im Fachbereich Mediävistik.

Im Hauptberuf ist der gebürtige Deutsch-Holländer freier Journalist. Unter anderem hat er fast drei Jahre lang für das bekannte, amerikanische Techblog „readwriteweb.com“ als Reporter und Redakteur gearbeitet. Seit April 2012 ist Frederic festangestellter Redakteur beim US-Techblog TechCrunch.

Weitere Profile im Netz:

Twitter
Google+
LinkedIn

Marcus Schuler, JournalistMarcus Schuler ist 42 Jahre alt und seit kurzem frischgebackener Vater.

Der gebürtige Schwabe aus Esslingen am Neckar hat in Bonn studiert und beim World Service der BBC in London als Hörfunkjournalist volontiert, bevor er als freier Journalist für die Popwelle SWF3 in Baden-Baden als Redakteur und Reporter und später als Moderator der Morningshow “SWF3 On”  arbeitete.

Ende der 90er Jahre baute er beim Südwestrundfunk (SWR) das jüngste Multimedia-Angebot der ARD, DASDING, auf und erhielt u.a. den Kurt-Magnus Preis der ARD sowie mit der Online-Crew von DASDING den Grimme Online Award.

Marcus bloggt privat unter marcus-schuler.com. Er arbeitet für den Bayerischen Rundfunk. Er ist außerdem im Wissenschaftsmagazin des Deutschlandfunks „Forschung aktuell“ zu hören sowie in den Hörfunkprogrammen B5 aktuell und Bayern2.

Weitere Profile im Netz:
Twitter
Google+
LinkedIn

jeanclaudefrickJean-Claude Frick ist 40 Jahre alt und lebt in Bern in der Schweiz.

Der Tech Journalist schreibt für verschiedene Schweizer Zeitungen, talkt für Radiostationen als Technik Experte und bloggt auf iFrick.ch über Gadgets und die Web Welt. Sein Fokus liegt bei mobilen Technologien, Smartphones, Tablets und den dazugehörigen Betriebssystemen.

Daneben arbeitet er für eine Firma welche Radiosoftware herstellt, und schult dort Journalisten beim Umgang mit neuer Technik. Seine zwei Buben halten ihn auch offline auf Trab.

Weitere Profile im Netz:
Twitter
Google+
Facebook

16 thoughts on “Team

  1. Pingback: „Geek-Week“ Podcast: Le Web, Twitter, HP, Spotify » t3n News

  2. Pingback: „Geek Week“-Podcast: Urheberrecht Schweiz, Carrier IQ, Spotify, Facebook » t3n News

  3. Pingback: “Geek-Week” Podcast: Sonos Play 3, Samwer, Google+, Facebook, Amazon » t3n News

  4. Pingback: „Geek Week“-Podcast: Apple TV, Google TV, Musik in der Wolke » t3n News

  5. Pingback: Geek-Week-Podcast: Google, CES, Stefan Plöchinger » t3n News

  6. Pingback: Geek-Week-Podcast: Megaupload, SOPA, Google, Dennis Horn » t3n News

  7. Pingback: Geek-Week-Podcast: Mountain Lion, Bottlenose, Privacy, Blogger-Zoff, Jean-Claude Frick » t3n News

  8. Pingback: Instagram | techslash.de

  9. Hallo,
    wollte Euch nur sagen, dass ich Eueren Potcast Klasse finde.
    Immer ein super Zusammenfassung der Top Themen im Netz.

    Macht weiter so

    liebe Grüße

  10. Pingback: Geekweek räumt auf – und zwar mit einem ScanSnap iX500

  11. Hallo ihr 3,

    möchte einfach nur DANKE sagen für den großartigen wöchentlichen Podcast.
    Finde eure themenauswahl sehr ausgewogen. Apple, google, yahoo, Windows, Samsung, Prism….für alle etwas dabei. Rundum perfekt! Danke und…

    …viele Grüße – Sascha

  12. Hallo,

    hab vor gut 2 Monaten euren Podcast entdeckt und bin hängen geblieben!
    Ihr macht das super klasse.

    Sehr interessant, sehr ausführlich und sehr aktuell!

    Weiter so :)

  13. Servus Zusammen,

    wollte mal fragen ob es für die alten Sendungen ein Archiv gibt wo man diese komfortable downloaden kann?

    Würde mir diese gerne mal alle anhören :D

    Euer Podcast gefällt mir sehr gut, macht weiter so!!!

    Schöne Grüße

    Martin

  14. Moin!
    Verfolge Euch schon lange und fragte mich welche Hardware Ihr einsetzt, die für die stets hervorragende Tonqualität verantwortlich ist. Erst recht mobil aufgenommene Folgen wie #149 …

    Vielen Dank für ein kurzes Feedback ;)
    Weiter so!
    M

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>